Schweden Schweden

Motorrad-Touren in Schweden

  • Das Königreich Schweden macht den größten Teil der östlichen, skandinavischen Halbinsel aus. Das Land ist Mitglied der europäischen Union, gehört zum EURO-Raum und ist natürlich für seine günstigen Möbel bekannt...Nein, Schweden ist vor allem für weiten Seenlandschaften und die ausgedehnten nordischen Nadelwälder bekannt. In diesen findet man neben Elchen und Bibern auch noch häufig Braunbären, Luchse oder Wölfe, die hier in der weitestgehenden Abgeschiedenheit vom Menschen leben.

    In Schweden begann auch 1909 die Einführung von Nationalparks zum Schutze der Natur in Europa und diese Einstellung hat sich bis heute im Umgang mit der Natur erhalten. Die Natur wird zwar sowohl geschäftlich als auch im privaten Leben genutzt, aber immer nachhaltig und sorgsam.

    Das Wetter in Schweden ist für seine nördliche Lage erstaunlich mild. So sind auch relativ weit im Norden die Temperaturen im Sommer mit um die 20° Celsius ziemlich mild und für das Motorradfahren gut geeignet.

    Zu den bedeutenden Regionen und Sehenswürdigkeiten von Schweden zählen:
    • Vasa-Schiffsmuseum in Stockholm
    • Schloss Gripsholm
    • Königliches Schloss Stockholm
    • Stadthaus Stockholm


    Links:
    Umzüge nach Schweden
    Umzug nach Skandinavien (Schweden, Finnland und Norwegen)